FC Alstom - Senioren, Saison 2012/13

Die Saison 2011/12 war sehr erfolgreich, das Team hatte mit dem Abstieg faktisch nichts zu tun, am Ende stand man auf Platz 5. Soweit so gut! Dank neuer Spieler in der 1. Mannschaft und dem gemeinsamen Training mit der 1. Mannschaft unter deren Trainer Roland Benguerel profitierten die Senioren erheblich. Trotzdem bleibt die personelle Situation auch in der kommenden Saison angespannt, der 5. hintereinander in der Serie A. Nach wie vor spielen zahlreiche Spieler für beide Teams. Und so heisst das grosse Ziel auch in diesem Jahr: Klassenerhalt!
Auch in diesem Jahr wird die Mannschaft von Peter Wiegand betreut.

Was der Coach sagt ...

Ich persönlich denke, dieser Zeitpunkt gibt uns Gelegenheit für einen Neuanfang. Neuanfang bedeutet für mich in dieser Saison – wieder die „Freude am Fussball“ entdecken, wieder zu einer Mannschaft werden. Manche deutschen Sprüche sind wirklich gut, der Spruch unten bringt‘s auf den Nenner.

Es wäre schön, wieder die Leidenschaft entdecken, Fussball aus- und zu erleben. Gegenseitige Unterstützung und das Vertrauen zum Spieler neben mir zu erfahren. Respekt untereinander und gegenüber dem Gegner zu zeigen, Selbstbestätigung und Anerkennung erfahren für „anständig“ und „Fussballer“ sein.
Jeder hat sicher eigene Vorstellungen zum Fussball, das hier ist meinige.


"Elf Freunde müsst Ihr sein!"        (Spruch aus Deutschland)



 Archiv 

Trainingszeiten

Die Senioren trainieren zur Zeit (Sommer/Herbst) immer Mittwoch von 18:45 Uhr bis 20:15 Uhr auf dem Sportplatz Steiacher in Birr. Im Winter findet das Training jeden Montag von 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr in der Turnhalle Kappelerhof in Baden statt.


Saisonziel:

Klares Ziel für die Serie A (Senioren):
Klassenerhalt!

Ziel im Pokal: ein gutes Abschneiden!

an image

Photo: Jose und Markus mit dem Pott aus der Saison 2008/2009.

Vorgestellt:
an image
Abilio Jose Ferreira Neto
im Verein seit:  2005
Position:  Stürmer
Nationalität:  Brasilien
Fussballer Vorbild:  Ronaldinho
Lieblingsverein:  São Paulo F.C.

Lebensmotto: "Die Angst zu verlieren tötet die Lust zum Gewinn!"
(W. Luxemburgo)
Grösster Wunsch:
In einem Sozialprojekt arbeiten, um Kindern zu helfen.

Email: abilioneto1@hotmail.com